Unsere italienische Partnerstadt Montevarchi liegt im Herzen der Toskana, unweit von Florenz. (977 km von Kitzingen) Die Toskana liegt in einer der schönsten Landschaften Italiens.

Lage (Google Maps)

Montevarchi (offizielle Site)

Comune di Montevarchi

Montevarchi (Wikipedia)


Das städtische Museum beherbergt eine umfangreiche Fossiliensammlung. Das Prunkstück sind zwei 3,30 Meter lange Mammut-Stoßzähne. Im nahen Umkreis befinden sich die kunstgeschichtlich bedeutsamen Städte Florenz, Arezzo und Siena mit reichem kulturellen Erbe.

In diesem reizvollen Hügelland, südöstlich von Florenz, gedeiht der tiefrote „Chianti", ebenso der berühmte „Vino Santo". Hier liegt Montevarchi mit seinen rund 25 000 Einwohnern, eine typisch italienische Stadt. Sehenswert ist der Stadtkern von Montevarchi mit der Kirche San Lorenzo, dem Rathaus und dem ehemaligen Franziskanerkloster.
Besonders enger Kontakt, verbunden mit gegenseitigen Besuchen, besteht zum katholischen Kulturzentrum „Centro San Lodovico"
Zahlreiche partnerschaftliche Aktivitäten in Sport, Musik und Wirtschaft verbinden Montevarchi mit Kitzingen.. Abwechselungsreiche Austauschprogramme, bei denen vor allem auch die Jugend eingebunden werden soll, bringen die Freunde in den Partnerstädten einander näher.